Über uns



Wir sind ein loser Verbund von Sondengängern, die mit Nachforschungsgenehmigungen das Hobby "Schatzsuche" betreiben. Wir sind kein Verein, sondern eine Interessengemeinschaft mit festen Regeln! Wir sind keine "Raubgräber"! Wir arbeiten mit den offiziellen Stellen zusammen und melden unsere Funde. Uns verbindet das geschichtliche Interesse an unseren Fundstücken und unsere Heimatgeschichte, finanzielle Bereicherung liegt uns fern. Am Anfang der Sucherei stand sicherlich bei jedem Sucher die Vorstellung dadurch reich zu werden, oder zumindest seine heimischen Vitrinen zu füllen. Aber irgendwann lernt jeder, dass das Finden im persönlichen Vordergrund steht, anstelle des letztendlichen Verbleibs des Fundstückes. Denn ein Fundstück macht sich in jedem Museum besser, als in der eigenen Vitrine.




Ausserdem versuchen wir uns in regelmäßigen Abständen zu treffen...

...und gemeinsam zu suchen...

...oder zu feiern!

FAN - Tag 2010 unser Trupp gleich vorne an.

(Zum Protokoll auf das Bild klicken...)

Sommertreffen der IG Sondengänger Hunte - Weser 2010.

(Zu den Fotos auf das Bild klicken...)