römische Münzen

 

so ungewöhnlich es für viele erscheinen mag, auch in Niedersachsen sind römische Münzen zu finden. Im allgemeinen wird angenommen, dass diese die Bezahlung für die Germanen im römischen Militärdienst waren oder von Händlern mitgeführt wurden. Für die Germanen waren diese jedoch nur als Material interessant, als Rohstoff für Schmuck. Die Münzen Rom´s hatten unter anderen die Funktion Nachrichten ins Reich zu tragen; so trugen sie auf der einen Seite immer das Konterfei des zur Zeit an der Macht stehenden Kaisers bzw. eines Vertrauten(Frau/Nachfolgers/Mitregierenden) des Herrschers. Auf der anderen entweder eine Gottheit welche dem Volke auf seine Weise Erfolg bescheren sollte oder eine politische Mitteilung.

 römische Fibeln

 Eine Fibel ist ein metallener Gewandverschluß, der zu römischer Zeit wie eine moderne Sicherheitsnadel funktionierte.